Samstag, 31 Oktober 2020
Notruf : 112

Einsatz FF Pielenhofen – Anfahrübung

Heute hatten wir eine „Anfahrübung“ für unser Kloster.
Dabei haben wir die Fahrzeuge im Bereitstellungsraum (Busunternehmen Wittl) aufgestellt und haben alles genauer unter die Lupe genommen.
Mit dabei waren die Feuerwehren, die bei einem Brand in unserem Kloster alarmiert werden: Duggendorf, Pettendorf, Wolfsegg, Frauenberg, Etterzhausen und Lappersdorf.
Auch Landkreisführungskräfte sowie die UG-ÖEL waren vor Ort. Zusammen konnten neue Eindrücke gewonnen werden und Dank der Drehleiter von Lappersdorf haben wir auch ein paar schöne Fotos machen können.
Wir freuen uns jetzt schon auf die dazugehörige Großübung, die im nächsten Jahr stattfinden wird.

Einsatzort:Kloster Pielenhofen

Datum:29/10/2016

Alarmierungsart:Termin